was successfully added to your cart.

Warenkorb

Das Team

Von 24. August 2018 Allgemein

Das steckt hinter Schwaak + Bangert

Was schreibe ich nettes?

Dodo

Head of Chaos

Ich bin Dodo, die verrückte die es sich getraut hat in Riesige Fußstapfen zu treten. Ich war selbst Kundin im Laden - quasi Stammgast, weil ich auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Nähmaschinen, besten Materialien und besonderem Zubehör war und dieses bei Schwaak + Bangert gefunden habe. Ich habe nebenberuflich Nähkurse gegeben und so nahm der Weg seinen lauf.... Was ``richtiges`` habe ich natürlich auch mal gelernt - Immobilienkauffrau. Aber die leidenschaftliche Kreativität auszuleben hat mich viel mehr erfüllt. Ich habe ernst gemacht und das Geschäft übernommen. Sodass ich hier heute stolz sitzen darf und diesen Text schreibe....

Der Liebe wegen bin ich nach Schwelm gezogen was ich noch keinen einzigen Tag bereut habe. Als Mama von zwei kleinen echten Schwelmer Jungs, habe ich in meiner Freizeit immer Aktion um mich herum und genieße es in jeder Sekunde die es neben dem Laden zulässt.

kathy_kathi_katharina_naehen_schwaak_bangert_team_wachhund_ueber_alles_schwaba_schwaaba

Kathy

Der Wachhund über alles

Ich bin seit der Schulzeit eine Weggefährtin von Dodo ❤️ daher ist es gar nicht so abwägig, dass sie bei Schwaak + Bangert gelandet bin.

Nach meiner Ausbildung zur Hotelfachfrau ? führte mein Weg zunächst in die Eventbranche, wo ich auf Hochzeiten ?? spezialisiert war. Mit Hussen, Tüll und Stoffen ? war ich also schon recht früh in Kontakt. Nach dem Motto, wann wenn nicht jetzt habe ich mit mitte zwanzig meinen Koffer ? gepackt und bin für ein Jahr nach Australien ?? gegangen und habe die colle Zeit dort sehr genossen. ? An der Freundschaft und engen Bindung zu Dodo hat sich nichts geändert. ?‍♀️

? nach meiner Rückkehr bin ich gleich wieder in die Eventbranche zurück, gleichzeitig besuchte ich Abends meine ersten Nähkurs ... was dann geschah könnt ihr euch sicherlich denken ? völlig angefixt ist die Leidenschaft entfacht ? Mode und Accessoires nach eigenen Ideen zu zaubern ? (wurde mir quasi in die Wiege gelegt) gleichzeitig mit Dodo den Arbeitstag zu verbringen ... ist alles wie ein wahr gewordener Traum.

Besonders Nähanfängern kann ich die Angst nehmen ? und Mut machen, denn mein Start ist noch nicht wirklich lange her.
Ich liebe es gemeinsam mit euch krative Projekte zu planen euch zu beraten und gemeinsam zu gestalten.

Udo und Rüdiger

Dodo´s Traumverwirklicher

Wir haben den Laden vor knapp 30 Jahren mit Herzblut und Liedenschaft gegründet und sind froh Dodo als Nachfolgerin gefunden zu haben - stehen ihr unterstützend mit Rat und tat zur Seite.

Miriam

Mama für alles

Miriam bereichert das Schwaak+Bangert ❤️ als Mama von Dodo ist sie in den Laden gekommen, um ihre Tochter tatkräftig zu unterstützen. Wann, wie und wo - immer!

Ich bin dreifache Mama und fünffache Oma ❤️ als gebürtige Braunschweigerin habe ich im Einzelhandel gelernt und bei C&A in der Damen Oberbekleidung gearbeitet - Stoffe, Mode und die Nähe zu meiner Tochter sind genau mein Ding. Zum Stricken und nähen kam ich damlas als meine Kinder in mein Leben traten ✂️.

? Mit der Selbständigkeit von Dodo kam das große Nähen dann wieder zurück in ihr Leben - als die Kollektion für LouVin hergestellt wurde, die auf den Weihnachtsmarkt ? auf der Hardt verkauft wurde. Mamas helfen eben aus - wo sie können ?? .Mittlerweile finde auch ich mich im Laden zurecht - egal was ihr sucht oder auf dem Herzen habt - Ich kann euch mit Sicherheit beraten und helfen ✂️

Birgitt

Strickexpertin

Seit 13 Jahren bin ich schon ein Teil vom Schwaak+Bangert Team ❤️ als Kundin bin ich damals in den Laden gekommen. man behauptet ich bin die Strickexpertin Im Laden, was wahrscheinlich daran liegt das ich für mein Leben gern Stricke und das bei JEDER Gelegnheit.
Meine Hobbys sind stricken, stricken, stricken und nochmals stricken. Okay und eine schwäche für Süßkram habe ich.

Egal was ihr diesbezüglich auf dem Herzen habt - fragt mich gern ich kann euch mit Sicherheit beraten und helfen ✂️

... jeden DONNERSTAG bin ich im Laden

Björn

Men in the darkness

mich seht ihr im Laden eher selten, weil ich mich im hinteren Eckchen verstecke und all eure Bestellungen as soon as possible verschicke - ja ich weiß es eilt immer. Und damit ihr immer was neues zum online shoppen habt setze ich alle neuen Artikel immer sofort online. Wie ich zu deisem Job gekommen bin? Dodo - meine Schwester hat mich überredet. Auch wenn es schwer fällt muss ich zugeben, es macht schon Spaß der Hahn in der Hühnerrunde zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar